SMART-Home-Symposium

Wir begrüßen Sie zum ersten SMART-Home-Symposium von 18.-20. Oktober 2019 im Congresszentrum ZEHNERHAUS in Bad Radkersburg, Steiermark.

Veranstaltet wird dieses Symposium von der Reha Radkersburg, Radkersburger Hof GmbH & Co KG.

Unsere Selbständigkeit ist abhängig von unseren Fähigkeiten. Durch technische Hilfsmittel können wir heute selbst bei stärkerer Mobilitätseinschränkung (z.B. durch Muskelschwäche oder Folgen eines Schlaganfalls) die Fähigkeiten in unserem täglichen Leben so verbessern, dass ohne personelle Unterstützung von Hilfsdiensten oder der Familie die Selbständigkeit gegeben ist. Diese Technik im Haushalt wird als SMART-Home bezeichnet. Beim Regeln des Raumlichtes oder Raumtemperatur, dem Telefonieren, Einkaufen, Essen zubereiten, Waschen, … bei fast allen Tätigkeiten des täglichen Lebens kann uns SMART-Home unterstützen.

Im Symposium „SMART-Home olé – Behinderung adé“ zeigen wir dem Fachpublikum und auch den interessierten Laien, wie auch Selbsthilfevereinen wie man SMART-Home effizient einsetzen kann. Aus der Therapie in den Alltag.

Prim. Dr. Wolfgang Kubik
Neurologe, Ärztlicher Leiter Reha Radkersburg, Radkersburger Hof

Programm:
Freitag:
get together der Aussteller, Fachpublikum, Presse, Networking & Impulsvortrag mit Prim. Dr. Wolfgang Kubik
Samstag: Fachsymposium zum Thema SMART-Home, Vorträge, Ausstellung
Sonntag: Publikumstag, Ausstellung, Austausch

Zielgruppe:
Medizinisches Fachpersonal, Pflege- & Therapiefachkräfte
Architekten, Innenausstatter, Möbelbauer
Ausstattungs- & Technikfirmen mit SMART-Home-Angeboten
Vereine, Selbsthilfegruppen, Öffentliche Institutionen, Bildungseinrichtungen
Interessierte Privatpersonen

Veranstaltungsort: Congresszentrum Zehnerhaus Bad Radkersburg

Unterkünfte: Gästeinfo Region Bad Radkersburg

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!